Skip to main content

In Ear Gaming Headset

In Ear Headsets

In diesem Beitrag schauen wir uns eine Alternative zum klassischen Kopfbügel an. Unzwar die In Ear Gaming Headset Variante. Dabei gehen wir auf beliebte Modelle ein, die derzeit verfügbar sind und beantworten häufig gestellte Fragen unserer Leser zum Thema.

Für wen sind In Ear Gaming Headsets gedacht?

Für wen kommt denn überhaupt ein In Ear Headset infrage? In Ear Headsets eignen sich ideal für Leute, die viel unterwegs sind im Alltag und nicht auf gute Kopfhörer Qualität verzichten wollen.

Gerade bei Schülern oder Studenten ist das immer häufiger zu beobachten. Egal ob im Bus oder in der Bahn, In Ear Headsets sind derzeit angesagt. Das liegt schlicht und einfach daran das Kopfbügel Headsets total unkomfortabel sind um sie mit sich zu tragen.

In Ear Gaming Headsets im Überblick

Hier hast Du derzeit beliebte Headsets im Überblick.

Mad Catz E.S. Pro 1 Gaming Earbud

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei prüfen*
RAZER Hammerhead V2 – EU

53,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei prüfen*
ROCCAT Syva High Performance In-Ear Headset

11,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis bei prüfen*

Welche Vorteile bringen sie mit?

Wie bereits erwähnt bringt diese Kopfhörer Variante den Vorteil mit, dass sie Alltagstauglich ist. Die Kopfhörer können also sowohl Zuhause fürs Zocken als auch für draußen benutzt werden. Wer viel unterwegs ist, kann die Kopfhörer zum Musik hören benutzen oder damit Anrufe entgegennehmen. Zu Hause angekommen müssen die Kopfhörer nur an den PC angeschlossen werden und können somit weiter zum Zocken verwendet werden. Gewissermaßen eine Win-Win Situation für Gamer.

Gibt es auch Nachteile?

Mit welchen Nachteilen muss man den jetzt rechnen? Nachteile im klassischen Sinne gibt es hier nicht wirklich. Technisch sind die In Ear Gaming Headsets ausgeglichen, zumindest für den normalen Zockergebrauch. Bei häufigem Gebrauch kann es wie bei jedem anderen Kopfhörer zu einem Kabelbruch kommen. Aber fairerweise muss man sagen das dies bei allen Modellen der Fall sein kann, unabhängig davon ob In Ear- oder Kopfbügel Kopfhörer. Kurz gesagt es gibt aus Zocker Sicht keine Nachteile, die man in Kauf nehmen muss falls man sich für ein In-Ear Modell entscheidet.

Wer großen Wert auf die Mikrofonqualität legt oder ganz andere Einsatzzwecke beabsichtigt sollte einen Blick in unseren Beitrag HyperX Cloud 2 Test werfen.

Noch nicht das passende Headset dabei?

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:

 


Ähnliche Beiträge