Skip to main content

Gutes Gaming Headset

gutes gaming headset

Hey, Du bist auf der Suche nach einem guten Gaming Headset? Kein Problem, in diesem Beitrag habe Ich Dir eine Liste mit Headsets zusammengestellt, die meiner Meinung nach gut zum Zocken sind. Damit Du Dir einen groben Überblick verschaffen kannst, habe ich Dir die Headsets nach Preiskategorien eingeteilt. Das sollte Dir dabei helfen etwas passendes für Dein Budget zu finden.


Gutes Gaming Headset – Budget von 50 €

Schauen wir uns zuerst die Gaming Headsets an die Du bereits für ein geringes Budget von 50 € bekommen kannst. Diese eignen sich bestens für Gamer, die auf der Suche nach einem guten & günstigen Headset sind.


SADES SA903

Das erste Gaming Headset in der Liste ist das SADES SA903, welches schon ab ca. 30 € Euro bei Amazon erhältlich ist. Das Headset ist ziemlich groß, das Material besteht aus Kunststoff und ist in den Farben weiß/ schwarz und rot/ schwarz erhältlich. Dieses Headset hat große nicht bewegliche Ohrmuscheln die für einen angenehmen Tragekomfort sorgen sollen. Laut Kundenmeinungen kommt die Soundqualität für diese Preisklasse nicht zu knapp. Durch das mitgelieferte Zubehör, hat man die Möglichkeit das Headset schnell und problemlos an seine Konsole oder PC anzuschließen.

Vorteile

  • Gute Sound- und Mikrofonqualität
  • Schönes Design mit Beleuchtung
  • Schwenkbares Mikrofon
  • 1 Surround Sound
  • Leichtes Gewicht
  • Kabel ist stoffummantelt
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • 1 Surround Sound muss mithilfe eines Treibers virtuell erzeugt werden
  • Etwas wackelig
  • Bedienungsanleitung in Fremdsprache

Beexcellent Gaming Headset

Das Beexcellent Gaming Headset eignet sich super für lange Zocker-Sessions. Man erhält vom Anbieter eine 18-monatige Garantie und die Kopfhörer wurden strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Dadurch werden hohe Qualität und Zuverlässigkeit garantiert. Das Headset wird mit einem 40 mm Treiber geliefert, der für einen lebendigen und klaren Klag sorgen soll. Das Headset kann für Konsolen, Smartphones und PCs genutzt werden.

Vorteile

  • Gute Sound- und Klangqualität
  • nahezu jedes Endgerät kompatibel
  • Kabelbruch unwahrscheinlich dank Kabelummantelung
  • Mikrofon ist im Headset versenkbar
  • Sichere Verpackung
  • Memory Schaumstoffpads sorgen für hohen Tragekomfort

Nachteile

  • Relativ kurzes Kabel (1,8 Meter lang)
  • Manche Kunden kritisieren Headset aufgrund leichten Rauchens im Hintergrund
  • Beleuchtung nur über Stromzufuhr des USB-Kabels möglich

Patriot Viper V361

Die Marke Patriot ist bekannt für das Herstellen von Speichermodulen, doch genauso wie HyperX mischt das Unternehmen nun auch in der Gaming Branche mit. Das Viper V361 ist recht preiswert und verfügt über eine 7.1 Surround Sound Funktion. Dieses Headset hat eine schwarz/ rote Farbe und ist aus Kunststoff gefertigt. Die Bauweise ist sehr robust gehalten und eignet sich optimal für den längeren Gebrauch. Außerdem sind die Ohrmuscheln sehr groß und werden auch mit Ersatzohrpolstern mitgeliefert. Insgesamt überzeugen die Kopfhörer mit einem gelungenen Design und schön beleuchteten Seitenelementen.

Vorteile

  • gelungenes Design
  • Robuste Bauweise
  • Geringes Gewicht
  • Passt sich an die Kopfform an
  • On-Board-Soundkarte ermöglicht zuschaltbaren „Ultra Bass“
  • Mikrofon ist ausklappbar
  • 1 Surround Sound

Nachteile

  • Ohrmuscheln etwas flach
  • Software nur auf Englisch
  • Bei Bass-Boost durch Soundkarte wird Bass zwar stärker, doch es kann ein Hallen entstehen

Gutes Gaming Headset – Budget von 100 €

Die nächste Preiskategorie umfasst Headsets, die für ein Budget von 100 € zu haben sind. Diese eignen sich für Zocker mit Spielerfahrung. Hier findet man zum großen Teil vernünftige Geräte, die sich vor teuren Konkurrenz-Modellen nicht verstecken müssen.

Logitech G432

Das Logitech G432 ist 2019 auf dem Markt erschienen und überzeugt Kunden bereits jetzt mit seiner Qualität. Es hat auch wie einige andere gute Gaming Headsets die 7.1 Surround Sound Funktion. Mithilfe des mitgelieferten 50 mm Treibers, erzeugt das G432 einen beispiellosen Klang. Laut Kundenmeinungen ist dieses Headset leicht, gut verarbeitet und komfortabel.

Vorteile

  • Mikrofon- und Soundqualität sehr überzeugend
  • Schönes Design
  • Guter Tragekomfort
  • Ohrpolster sind um 90° drehbar
  • 3,5 mm Anschluss
  • Übersichtliche Software

Nachteil

  • keine Beleuchtung

HyperX Cloud 2 – der Allrounder

Ein guter Klang, ein sehr guter Tragekomfort und die neue 7.1 Surround Sound Funktion. Das alles hat das HyperX Cloud 2. Auch wenn der Hersteller HyperX vorwiegend Arbeitsspeicher herstellt, hat das Unternehmen ein Headset entwickelt, dass in jeder Preiskategorie dominieren kann. Es verfügt über eine DSP-Soundkarte, womit ein besserer Klang, eine bessere Mikrofonqualität und der soeben angesprochene 7.1 Surround Sound ermöglicht werden kann. Für diesen Preis bekommt man einen Allrounder, der technisch und qualitativ mit höheren Preisklassen problemlos mithalten kann. Für mehr Information solltest Du Dir unseren Hyper X Cloud 2 Test anschauen.

Vorteile

  • Sehr gute Klang- und Mikrofonqualität
  • gut verarbeitetes Material
  • Angenehmer Tragekomfort
  • DSP-Soundkarte ermöglicht besseren Klang & Mikrofonqualität
  • 1 Surround Sound
  • Hohe Stabilität aufgrund des Aluminiumrahmens
  • erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • 1. Surround Sound nur an PC möglich

Roccat Khan Pro

Das letzte gute Gaming Headset in dieser Preiskategorie ist das Roccat Khan Pro. Dies ist eine preisgünstigere Alternative zum Roccat Khan Aimo. Es eignet sich idealerweise für Gamer, die nicht auf eine gute Mikrofonqualität verzichten wollen. Es wird mit einem 4 poligen Klinkenanschluss geliefert, sodass man das Headset vielseitig einsetzen kann wie z.B. für die PS4, Xbox One oder den PC.

Vorteile

  • Klangqualität
  • Mikrofonqualität ohne Nebengeräusche
  • leichtes Gewicht
  • robuste Bauweise
  • Lautstärkeregler in den Ohrmuscheln

Nachteile

  • Kunststoffmaterial der Ohrpolster ist nicht atmungsaktiv
  • Kunststoffmaterial wirkt laut Kunden unedel

Gutes Gaming Headset – Budget von 100 aufwärts

Nun zur teuersten Preiskategorie dieser Liste. Diese Headsets eignen sich für den absoluten Profibereich. Sie werden u. a. von sehr erfahrenen Profispielern auf der ganzen Welt verwendet und kommen sogar bei internationalen Meisterschaften und Turnieren zum Einsatz.

Roccat Khan Aimo [Preis: ca. 100]

Mit diesem Headset hat das Unternehmen Roccat ein echtes Flaggschiff auf den Markt gebracht. Denn es gibt kaum ein Headset, dass Preis-Leistungs-technisch so gut ist wie das Roccat Khan Aimo. Es verfügt über eine hervorragende Verarbeitung. Der Sound des Roccat Khan Aimo spricht laut Kunden für sich selbst. Auch hier hat Roccat nicht auf einen 7.1 Surround Sound und eine Aimo Beleuchtung verzichtet. Ein 4-poligen Kombi-Klinkenanschluss ist im Lieferumfang inbegriffen.

Vorteile

  • schönes und kompaktes Design
  • Leichtes Gewicht
  • Tiefer Bass und gute Höhen
  • Kabellänge optimal
  • Drehrad an der Rückseite der rechten Ohrmuschel ermöglicht hin und her wechseln zwischen Stereo Sound und 7.1 Surround Sound
  • Soundqualität individuell anpassbar dank Treibersoftware
  • Mikrofonqualität

Nachteile

  • Software schwer einzustellen
  • Kunststoffmaterial gefällt nicht jedem

Logitech G935

Auch Logitech ist unter Gamern bekannt für seine intensive Klangkulisse. Das neue Logitech G935 ist speziell auf die Bedürfnisse der neuen Zocker-Generation ausgelegt. Unzwar für diejenigen, die viel mit Ihrem Headset unterwegs sind. Laut Kundenmeinungen ist der Sound deutlich besser als zum Vorgängermodell. Weiterhin empfinden einige Kunden der Anpressdruck auf längere Dauer als unangenehm. Falls Du Dich für ein G935 entscheiden solltest, empfiehlt es sich das Headset vorher anzuprobieren und dann zu entscheiden.

Vorteile

  • Klangqualität überzeugt
  • Drahtlose Funkübertragung (wireless): 2,4-GHz
  • 1 Surround Sound
  • Ohrpolster um 90° drehbar
  • Stoffbezüge aus weichem Kunstleder
  • Mikrofon kann in die Ohrmuschel geklappt werden
  • RGB-Beleuchtung (Gaming Headset Beleuchtung)

Nachteile

  • Reichweite
  • Weniger gute bis ausreichende Akkulaufzeit von 12 Std. ohne Beleuchtung
  • 2 USB-Anschlüsse

ASTRO A50

Das ASTRO A50 Gaming Headset ist ebenfalls noch recht frisch auf dem Markt. Der Hersteller Astro ist bekannt für seinen phänomenalen Klang, den der ein oder andere Zocker bei anderen Herstellern vermisst. Gerade das Präzisionsmikrofon begeistert Gamer auf der ganzen Welt. Denn es übermittelt egal in welcher Geräuschkulisse einen sehr scharfen Ton. Außerdem glänzt das Headset weiterhin durch eine hohe Akkulaufzeit und Langlebigkeit. Besonders die kabellose Ladestation ist für viele das entscheidende Kaufkriterium.

Vorteile

  • gute Sound- und Mikrofonqualität
  • Kabellose Ladestation
  • 1 Surround Sound
  • Hohe Akkulaufzeit (15 Stunden)
  • Leichtes Gewicht und angenehme Passform
  • Drahtlose Funkübertragung (wireless): 5GHz
  • Wechselbare Ohrpolster
  • Gute Software mit vielen Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Reichweite ist durchschnittlich
  • Lange Ladezeit (Über das Ladekabel lässt sich das Headset schneller aufladen)

 

Noch nicht das passende Headset dabei?

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:

 


Ähnliche Beiträge